Fotoworkshop von Sidenstein Medien

Der dritte Fotoworkshop von Sidenstein Medien fand Ende April in Frankfurt statt.

Mit frischen Teilnehmern, einem bewährten Prinzip, neuer Location und dem erfahrenen Profi wurde die Neuauflage des Workshop "Grundlagen der Fotografie" von Sidenstein Medien zum vollen Erfolg. Geleitet wurde der Workshop wieder von Mathias Kohl, Art Director bei Sidenstein Medien und gelernter Profi Fotograf. Anhand eingängiger Beispiele wurden zuerst theoretische Aspekte der Fotografie wie die richtige Belichtung, Objektivwahl oder Schärfeverlagerung erläutert. Dies geschah in der lockeren Atmosphäre des Sidenstein Beraterhauses, im angesagten Frankfurter Nordend.

Die Teilnehmer hatten ihre eigenen Spiegelreflexkameras dabei, um während der Erklärungen fleißig mitzuprobieren und so selbst zu erfahren, dass man mit den richtigen Einstellungen sogar trotz starken herumwackelns noch ein scharfes Bild erzielen kann. Diese und viele weitere Erkenntnisse zeigte der Profi spannend auf. "Am Ende soll niemand von Ihnen mehr auf die Automatik Programme der Kameras angewiesen sein.", sagt Kohl.

Nach einem kleinen Mittagssnack ging es an den praktischen Teil, in dem die Teilnehmer selbst ausprobieren konnten, ob Sie in der Lage sind, das Gelernte anzuwenden. Und siehe da: Die Shots der Hobby-Fotografen können sich sehen lassen. Mathias Kohl stand im Günthersburgpark, wo die Übung bei tollem Wetter stattfand, mit Rat und Tat zur Seite.

Am Ende blieben Einblicke in die faszinierende Welt der Fotografie und professionelles Feedback zu Ihren Bildern aus dem Praxisteil, für alle Teilnehmer.

Im Namen des anwesende Teams bedanken wir uns noch einmal herzlich für die Teilnahme und können von unserer Seite aus sagen: Wir hatten großen Spaß.