Sidenstein Medien und das Commerzbank Währungsmanagement.

Wie die Commerzbank die Risiken von Währungskursschwankungen für ihre mittelständischen Kunden reduzieren will und welche Chancen daraus für die Unternehmen entstehen, zeigt unser neu produzierter Informationsfilm.

Mainz, November 2014.

Die Welt befindet sich im ständigen Wandel. Die Globalisierung führt dazu, dass heute auch Schwellenländer vom reinen Produktionsland zu wichtigen Handelspartnern werden. Dies erfordert ein aktives Währungsmanagement, von außenhandelsaktiven Unternehmen und insbesondere von Banken.

Die Commerzbank ist Marktführer in der Finanzierung des Mittelstandes und hat bereits vor zehn Jahren ein eigenes Ressort für Firmenkunden, die Mittelstandsbank, gegründet. Im Auftrag der Mittelstandsbank sollte die professionelle Filmproduktion von Sidenstein einen Film realisieren, der die Bank als kompetenten Partner für mittelständische Unternehmen zeigt. Um die vermeintlich trockene Thematik des Währungsmanagements sowohl einfach, aber auch fachlich korrekt erläutern zu können, haben sich die Profis von Sidenstein dazu entschieden, Bilder sprechen zu lassen. Denn mit der Verwendung von bewegten Grafiken, den sogenannten Motion-Graphics und mit Hilfe von allgemeinverständlichen Symbolen, bildhaften Vergleichen und auch einfliegenden 3D-Animationen erwachen selbst analytische Datenmengen zum Leben. Zudem verknüpfen die Motion-Graphics die erzählerische Ebene sowohl visuell, als auch inhaltlich miteinander.

Zusammen mit persönlich wirkenden Fotos von Geschäftspartnern und Kunden, wird der Inhalt des knapp dreiminütigen Informationsfilms in einem modernen Look, unterhaltsam und kurzweilig präsentiert. Auf diese Weise schafft es die professionelle Filmproduktion von Sidenstein Medien, selbst komplexe Themen wie Risiko- und Währungsmanagement sympathisch und vor allem verständlich darzustellen.

Der Film wurde in deutscher Sprache produziert und unterstützt die Mittelstandsbank sowohl bei der Kommunikation mit international agierenden Unternehmen in der Wertschöpfungskette, als auch bei Beratungsgesprächen mit Kunden.

Sie haben Fragen zum Thema Motion Design?

Sie möchten mehr über dieses oder ein anderes Thema erfahren?

Sie möchten eine professionelle Filmproduktion in Auftrag geben?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und unverbindlich.