Apps in der Unternehmenskommunikation

Mainz, Juli 2013

App ist die Kurzform des englischen Wortes „application“ und bedeutet „Anwendung“. Im Allgemeinen Sprachgebrauch sind hiermit kleine Programme gemeint, die man z.B. auf einem modernen Smartphone oder einem Tablet (z. B. iPad) installieren kann.

Auch in der Unternehmenskommunikation finden Apps zunehmend Anwendung. Ein starkes und überzeugendes Medium in der Kommunikation ist Film. Viele Unternehmen verfügen über Filme, nutzen sie jedoch noch nicht im mobilen Einsatz.

Sidenstein Medien verbindet beides, App und Filme, und bietet mit individuell auf das Unternehmen und dessen Bedürfnisse zugeschnittenen Apps den mobilen Zugang zu Filmen und ergänzenden Informationen.

Mitarbeiter können beispielsweise unterwegs, also mobil, aktuelle Produktfilme, Gebrauchsanweisungen oder Schulungseinheiten abrufen. Kunden werden begeistert durch den aktuellen Messefilm oder eine Videobotschaft und können aus der App heraus eine Bestellung auslösen oder Kontakt mit einer Niederlassung aufnehmen. Weitere Bausteine, wie Filialfinder, Gutscheine, Nachrichten oder Staumelder erweitern den Service der App. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Gerät des Mitarbeiters oder Kunden ein Smartphone, ein Tablet oder ein anderes App-fähiges Endgerät ist.

Den Inhalten sind keine Grenzen gesetzt - Video, Text, Grafik, Bilder, Audio/Podcasts und interaktive Darstellungen, mit denen der Benutzer interagieren kann, können einfach eingebunden und vom Unternehmen, welches die App zur Verfügung stellt,  bearbeitet werden. Sowohl in einer, als auch in mehreren Sprachen.

Ein modernes Content-Management-System macht die Pflege der Inhalte von jedem Ort aus möglich. Die Inhalte sind jederzeit verfügbar: über UMTS, WLAN oder auf Wunsch auch Offline, also bei schlechter oder nicht vorhandener Internetverbindung.

Entscheidend dabei ist, dass die App auf Basis eines durchdachten Konzepts aufgebaut ist. Inhalte und Umfang sollten genau auf die Zielgruppe abgestimmt sein und ihr Mehrwert bieten, sonst geht das Interesse schnell verloren. Eine eingehende Beratung, am besten in Form eines Workshops, hilft, Ziele und Inhalte zu definieren, um diese der Zielgruppe in passendem Umfang und Ansprache anbieten zu können.

 

Bei Fragen und Interesse zum Produkt wenden Sie sich gerne an das Team der Sidenstein Medien GmbH.